096-03 Vilhelmina

Bei der Restaurierung der in der Mitte und zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts errichteten Kirchenhäuser in Vilhelmina in Lappland wurde die Vorlage dieser Tapete entdeckt. Das große Blumenmuster hat einen typischen Jugendstil-Charakter. Das Muster wurde vermutlich in den 1890er-Jahren entworfen – eventuell etwas früher, wenn die Tapete außerhalb Schwedens hergestellt wurde.

Gammalsvenska 2011

Die Tapeten unten sind in der Abbildung dargestellt. Klicken Sie auf das Bild, um das Produkt anzusehen.

Ein neues produkt wurde in den Einkaufswagen gelegt